• UTTC-Halbturn
    UTTC-Halbturn
  • UTTC-Halbturn
    UTTC-Halbturn
  • UTTC-Halbturn
    UTTC-Halbturn
  • UTTC-Halbturn
    UTTC-Halbturn

Freundschaftsspiel Janossomorja - UTTC Halbturn

Am Donnerstag, den 09.06.2011 kam es zu einem Aufeinandertreffen des UTTC Halbturn mit den Freunden aus Janossomorja. Nach 4 Stunden und 36 Spielen standen die ungarischen Freunde mit 23:13 als Sieger fest. Als Abschluss gab es noch Gulasch und Kuchen und die Spieler analysierten die Begegnungen des Tages. Für Halbturn traten an: Jürgen Thury, Ille Laszlo, Josef Thury, Johann Stadler, Josef Bader und Werner Thury

halbturn st johann 1

halbturn st johann 2

 
Auf nach Monaco
 
In Halbturn war wieder einmal das Tischtennisfieber ausgebrochen. Der UTTC Halbturn empfing im Viertelfinalspiel des Intercups „Citta di Verona“ die italienische Mannschaft aus Trezzano (Nähe Mailand). Dieses Spiel war nicht nur ein wichtiger Schritt Richtung Final Four in Verona sondern  auch sehr umkämpft, da als Halbfinalgegner bereits Monaco auswärts feststand. Mit dem Ziel Monaco vor Augen zeigten beide Mannschaften hochklassiges Tischtennis und die Spannung war bis zum Schluß vorhanden. Wie bereits Tradition in Halbturn war die Halle bis zum letzten Platz gefüllt und die Stimmung war hervorragend. Angepeitscht von den Fans steigerten sich die Halbturner nach nervösem Beginn  immer mehr und Tibor Kun mit 2 Einzelsiegen und gemeinsam mit Victoria Graf im Doppel wurde zum besten Spieler des Tages. Jürgen Thury musste sich Marco Gusberti knapp geschlagen geben. Aber Victoria Graf, die im ersten Spiel  noch verlor,  gewann ihr letztes Spiel klar mit 3:0 und sicherte somit den 4:2 Sieg.  Nun werden Victoria Graf, Jürgen Thury und Tibor Kun gemeinsam mit den Hauptsponsoren Christian Weiss (WeLuc) und Rudolf Zeiss (Zeiss Staplerservice) und vielen Fans die Reise nach Monaco antreten und Halbturn würdig vertreten.

UTTC Halbturn – Trezzano                       4:2
Victoria Graf      - Davide Vizzini          0:3        
5/11, 8/11, 10/12
Tibor Kun           - Simone Corti             3:2        
11/4, 5/11, 11/7, 8/11, 11/3
Jürgen Thury     - Marco Gusberti        0:3        
10/12, 9/11, 8/11
Graf/Kun            - Vizzini/Corti              3:1        
11/6, 14/12, 5/11, 11/3
Tibor Kun          - Davide Vizzine           3:1        
11/6, 11/4, 8/11, 11/9
Victoria Graf    - Marco Gusberti         3:0        
11/7, 11/5, 12/10   

 

intercup trezzano teams home
 intercup trezzan zeiss

Halbturn siegt im Intercup sicher mit 4:1 gegen Ebersdorf

 

Vor einer vollen Kulisse gab es einen klaren Sieg gegen die Deutschen. Tibor Kun zeigte, dass er eine Verstärkung für Halbturn ist. Sowohl in den beiden Einzeln als auch im Doppel gab es 3:0 Siege. Victoria Graf gewann ihr Einzel ebenfalls mit 3:1 und nur im dritten Satz kam sie nach einer gelben Karte kurz ins Wanken. Jürgen Thury musste sich in einem interessanten Spiel mit 3:2 geschlagen geben. Nach diesem Sieg wartet Halbturn nun gespannt auf die Auslosung. Das Final Four in Verona ist heuer das Ziel des UTTC Halbturn.

UTTC HALBTURN - TuS Ebersdorf   4:1
Kun Tibor - Krönert Matthias  3:0   (11:4, 11:6, 11:4)
Thury Jürgen - Fadhil Rebwar   2:3  (13:15, 11:7, 8:11, 11:7, 4:11)
Graf Victoria - Reinhold Florian   3:1  (11:3, 11:7, 6:11, 11:8)
Kun/Graf - Krönert/Fadhil   3:0  (11:5, 11:5, 11:7)
Kun Tibor - Fadhil Rebwar   3:0  (11:6, 11:4, 11:4) 

mannsch filtered