• UTTC-Halbturn
    UTTC-Halbturn
  • UTTC-Halbturn
    UTTC-Halbturn
  • UTTC-Halbturn
    UTTC-Halbturn
  • UTTC-Halbturn
    UTTC-Halbturn

Der UTTC Halbturn startet mit einem Sieg im Intercup in die neue Saison
Halbturn gewann im Intercup vor zahlreichen Zuschauern gegen die Mannschaft vom Bodensee mit drei Halbturner Spielern mit einem vor dem Spiel nicht erwarteten 4:1. Kurz vor dem Spiel teilte der ungarische Legionär dem Halbturner Team mit, dass er nicht kommen werde. Durch diesen Ausfall der Nummer Eins spielte der UTTC Halbturn mit drei Eigenbauspielern und zeigte, dass die Mannschaft auch ohne Legionär stark genug ist, um international aufzuzeigen. Victoria Graf bestätigte wieder einmal ihr Ausnahmekönnen und gewann ihre zwei Einzel sicher. Jürgen Thury besiegte mit dem schon berühmten Kampfgeist den deutschen Spieler im fünften Satz und im Doppel setzten Graf und Thury ihre Siegesserie fort, denn auch in der Landesliga verloren sie noch kein Doppel. 
Nun warten die Halbturner gespannt auf die Auslosung der nächsten Runde. Auf alle Fälle zeigte dieses Spiel gegen Roggenbeuren, dass Halbturn auch ohne Legionäre stark genug ist, um international mitzuspielen.

UTTC Halbturn - Roggenbeuren    4:1
Thury Werner - Maurer Thomas       0:3
Graf Victoria - Andreas Schlewek    3:0
Thury Jürgen - Hecht Christian        3:2
Graf/Thury Jü. - Maurer/Servos         3:1

roggenbeuren vorstellung homeroggenbeuren doppel home

Die Damen des UTTC Halbturn lieferten sich in der 1.Runde des ETTU Cups in Neuhausen in der Schweiz spannende Spiele. Wie erwartet kam es zu ein engen Matches im Kampf um die ersten zwei Plätze, die zum Aufstieg berechtigten. Victoria Graf und Co. besiegten die englische Mannschaft Draycott+Long Eaton klar mit 3:0 und konnten sich auch knapp mit 3:2 gegen die türkische Mannschaft Gukurova durchsetzen. Gegen die Gastgeber Neuhausen setzte es eine 0:3 Niederlage. Doch das Ergebnis trügt, denn alle drei Spiele wurden erst im 5.Satz entschieden und leider nicht für Halbturn. Gegen den Gruppenfavoriten und späteren Sieger Burgos (Spanien) stand das Spiel auf Messers Schneide und eine knappe 2:3 Niederlage besiegelte den dritten Tabellenendrang.

Halbturn - TTC Neuhausen (Schweiz)   0:3
Halbturn - Gukurova University SC (Türkei)   3:2
Daubnerova Andrea 2, Graf
Halbturn - Draycott+Long Eaton (England)   3:0
Daubnerova Andrea, Graf, Daubnerova Simona
Halbturn - Club Deportivo Burgos (Spanien)   2:3
Daubnerova Andrea, Daubnerova Simona

 

MSK Breclav - UTTC Halbturn   2:4
Kun 2, Graf, Kun/Graf